Das Lehrgangsprogramm

  • Wichtig für Sie!

    ... Sie haben Fragen zum Unterricht?

    Wir stehen Ihnen täglich für Antworten zur Verfügung!

    ...Sie möchten eine fundierte praktische Ausbildung?

    Bei uns stehen sie nicht nur 10 Minuten am Ruder!

    ... Sie möchten etwas über den Bootssport lernen?

    Bei uns verstehen Sie worauf es ankommt und pauken nicht nur für die Prüfung!

    ... Sie möchten während der Kurse Spaß haben?

    Bei uns machen Sie Ihren Bootsführerschein mit Spaß und guter Laune und kein "Abitur"!

    ... Sie möchten ein paar Extras?

    Bei uns haben Sie kostenlose Parkplätze vor der Tür und die Theorie in maritimen Ambiente
    auf dem Rhein!

  • Lehrgänge für Segler

    Amtlicher Seegelschein mit Motorteil (Binnengewässer). Als Grundsegelschein bildet er die Basis für jede weitere seglerische Ausbildung. Download Lehrgänge

  • Lehrgänge für Motorbootfahrer

    Amtlicher Motorbootführerschein (Binnengewässer - z.B. Flüsse, Seen und Kanäle) Dieser Schein ist gesetzlich vorgeschrieben für das sichere Führen eines Motorbootes auf Binnengewässern. Download Lehrgangs- und Preisliste.

  • Amtlicher Sportboot-Führerschein für See

    Küstenschein - z.B. Ijsselmeer und alle Meere

    Dieser Führerschein ist gesetzlich vorgeschrieben für Segler und Motorbootfahrer, die in Küstengewässern ein Boot mit mehr als 15 PS an der Welle steuern. Download Lehrgangs- und Preisliste.

  • Seenotsignalmittellehrgang

    Erforderlicher Sachkundenachweis nach dem Waffengesetz und Voraussetzung für die Befreiung nach dem Sprengstoffgesetz.

  • SKS-Schein

    Theorie - freiwillig - Erweitert Ihre Navigationskompetenz

    Für Segler und Motorbootfahrer in Küstengewässern (bis 12 sm). Der SKS-Schein sollte immer zusammen mit dem Amtlichen Sportbootführerschein See gemacht werden. Lehrinhalte: Navigation, Gezeitenkunde, Wetterkunde, Seemannschaft

  • Elektronische Navigation

    GPS - Elektronische Seekarte / Navtex

    Einführung in die "moderne" Navigation

  • UKW-Sprechfunkzeugnis (UBI)

    Für den Binnenfunk wie z.B. Rhein

  • UKW-Sprechfunkzeugnis (SRC)

    Für den Seefunk (Kombikurs SRC / UBI)

  • Praxisfahrten auf dem Rhein

    Wir bieten Ihnen Praxisfahrten jeder Art an, ob mit dem Motorboot oder dem Jetski, wir bringen Sie sicher über den Rhein.

  • Navigation

    Erweiterung der terrestrischen Navigation.

  • Sonderlehrgänge

    Die Yachtschule Germania führt auf Wunsch geschlossene Lehrgänge für Vereine, Firmen und Behörden - auch in deren Räumen - durch. Vereinbarungen über Termin und Preis erfolgen über die Geschäftsstelle. Boote werden von der Yachtschule zur Verfügung gestellt. Privatkurse auf Anfrage.